Die Kultur- und Genussregion Vinschgau

Weißes Gold und ausgereifte Handwerkskunst

Natur und Kultur reichen sich im Vinschgau die Hände. Daraus entstehen Verbindungen höchster Qualität. Der Whiskey der Puni Destillerie zum Beispiel oder das Palabirnbrot. Einige dieser Erzeugnisse, wie zum Beispiel der Laaser Marmor, das „weiße Gold“, haben den Vinschgau weit über seine Grenzen hinaus bekannt gemacht. Kulturhistorische Schätze wie das St. Prokulus Kirchlein in Naturns, die Benediktinerabtei Marienberg in Burgeis oder die Churburg in Schluderns gewähren Einblicke in die Jahrtausendealte Besiedlungsgeschichte der Region und sind heute beliebte Ausflugsziele für Reisende auf der Suche nach Kontemplation und Inspiration.

Die VinschgauCard

Die Vorteilskarte unterstützt Sie bei Ihren Entdeckungsreisen durch die Kulturregion. Neben der kostenlosen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel bietet sie unter anderem auch Ermäßigungen bei Museen und Seilbahnen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.